Vorträge & Wochenend-Seminare

Im Folgenden finden Sie Kurzinformationen zu unseren Seminaren und Erlebnis-Vorträgen der 3 Schwerpunkte:

  Beziehungen verbessern,  Gesundheit und  Persönlichkeitsentwicklung



  Unsere 5 Seminar- Bausteine an Wochenenden:

"Lieber was Neues mit dem Alten -
als das Alte mit nem' Neuen"

Die Seminare können unabhängig voneinander besucht werden- zur Not auch eintägig für eine ermäßigte Gebühr, wobei die Reihenfolge P1-P5 nicht zwingend, aber sinnvoll ist.

Terminübersicht: siehe "Termine chronologisch"

Fragen Sie bitte auch nach alternativen Zusatzterminen, die es immer wieder gibt- auch wenn sie hier nicht alle aufgeführt sind.

Buchen können Sie diese Seminare über unser Anmeldeformular.

 


 
 

Baustein P 1 Kommunikation verbessern, Beziehung beleben &  mehr Verständnis erreichen"

Die Basis einer guten Beziehung ist eine gute Kommunikation. Diese wird in diesem Kurs verdeutlicht und trainiert. Durch verschiedene Übungen wird darüberhinaus mehr Verständnis für die Andersartigkeit des Partners erlangt, was zu mehr Wertschätzung führt. Und dadurch fällt es dann leichter die Kommunikationsregeln einzuhalten.

* Termine bitte erfragen

 


Baustein P 2  „Destruktive Denk-& Beziehungsmuster erkennen und auflösen“

Wir haben nicht nur hilfreiche Programme gelernt und angenommen- ob als Kinder oder danach. So manche unbrauchbare Denk-& Verhaltensprogramme- mit denen man zB. seiner Beziehung schadet- haben wir von unseren Eltern übernommen, obwohl diese heute nicht mehr nützlich sind. Viele dieser Muster wirken heute noch negativ in unserem Beziehungsverhalten. Oft unbewusst! in diesem Seminarbaustein wird es Ihnen bewusst und Sie können es endlich auflösen.



* Termine bitte erfragen


  Baustein P 3  „Wege zu mehr Selbstliebe und höherem Selbstbewusstsein“

Noch tiefer ins Unterbewusstsein geht es in diesem Block, denn oft glauben wir nur, wir hätten echte Selbstliebe, echten Selbstwert, echtes Selbstbewusstsein. Aber vieles ist kompensiert, antrainiert oder nicht stabil. Echte, tiefe Selbstliebe und Selbstwertgefühl wird in diesem Seminar erschaffen, was Deinen "Wert" als Partner erhöht. Gleichzeitig erhöht sich Dein beruflicher Selbstwert.
Aber Du kannst jetzt auch noch tiefer lieben ...
Gibt es etwas Wichtigeres?

* Termine bitte erfragen

 


  Baustein  P 4  "Wer bin ich? Wer bist Du? Was will/kann ich verändern - was nicht?"

(Kennenlernen der wichtigsten Menschentypologien)

Hier erfahren Sie welches Naturell Sie von Geburt sind, d.h. was nicht veränderlich ist und welche der vier Elemente/ Temperamente blockiert sind und wie diese wieder belebt werden können. Darüberhinaus lernen Sie welche wichtigen Typisierungen es gibt und wer Sie selbst sind (zB. nach DISG). Wichtig ist auch welche 4 Kommunikationsarten es in der Konfliktlösung und im Streit gibt und wie man diese „4 Sprachen“ versteht und spricht!
Ein lebendiger und lockerer Kurs, in dem all die anspruchsvollen Dinge ganz leicht erlebt und gelernt und dadurch nicht mehr vergessen werden. Ein Handwerkszeug, dass Sie privat wie beruflich ein Leben lang begleiten wird. 

* Termine bitte erfragen


Baustein  P 5  „Wege zu mehr Lebensfreude und  erfüllter Körperlichkeit“


Durch gezielte Entspannungsarbeit, Körperarbeit, Darstellungsarbeit, Arbeit mit den verborgenen und blockierten Freuden, die in uns schlummern ... weiß jeder Teilnehmer nach diesen zwei Tagen, was er tun kann, um sich mehr Erfüllung, mehr Freude, mehr Entspannung, bessere Sexualität usw. zu erschaffen!
Gerade für Paare, die schon lange zusammen sind einer der wichtigsten Bausteine dieser Seminarreihe.

* Termine bitte erfragen


 

Neu

 

Baustein  P 6 Tagesseminar nur für Männer


* Termine bitte erfragen

 


  Erlebnis-Vorträge zu den Partnerschule- Bausteinen P1- P6

   Beziehungen verbessern durch die Methode Partnerschule          Termine auf Anfrage 


Beschreibung und Philosophie:

Wie Sie sich eine erfüllte Beziehung erschaffen

 denn:

  "Lieber was Neues mit dem Alten -
als das Alte mit nem' Neuen"

 


für Paare & Singles, die lernen wollen,

wie sie sich langfristig eine gute Beziehung erschaffen.

 

Die Methode Partnerschule (nach Dr. Sanders) gehört derzeit nachweislich zu den erfolgreichsten Beziehungsprogrammen. Wahrscheinlich auch deshalb, weil sie konstruktiv und ressourcenorientiert arbeitet. Denn alles ist lernbar- Auch eine gute Beziehung. Man muss nur wissen wie! In unseren Beratungen oder Wochenenden lernen Sie, wie Sie eine Beziehung beleben und verbessern, oder eine gute Beziehung auf Dauer erhalten können. Es ist also keine " Therapie", sondern ein "Lernen". Und dieses Lernen macht sogar noch Spaß!

Derzeit werden laut statistischem Bundesamt in Deutschland ca. 50 % aller Ehen geschieden. Die zweiten Ehen werden zu ca. 70 % und die Drittehen sogar zu fast 90% geschieden. Wahrscheinlich, weil nicht viel dazugelernt wurde, obwohl es für jeden lernbar ist eine gute Beziehung zu führen. Probleme entstehen meist, weil uns praktikable Vorbilder fehlen, dh. wir können die Beziehungsmodelle unserer Eltern heute nicht mehr anwenden, sondern „müssen“ neue partnerschaftliche Verhaltensweisen lernen.

Dieses Lernen lohnt sich, denn eine schlechte Beziehung bzw. eine Trennung kostet viel Kraft, Zeit und Geld. Meist belastet sie sogar die Gesundheit und den beruflichen Erfolg. Sind Kinder in der Familie, leiden diese meist am meisten und es beeinflusst ihre Zukunft oftmals sehr negativ.

Wir bieten konkrete Alltagshilfen zu folgenden Themen:

 


Organisatorisches:

Seminarzeiten der Wochenendkurse:

* Sa 9:30 – ca.18:30 Uhr
* So 9:30 – ca.16:30 Uhr

Wir empfehlen Ihnen sich am Samstag abend nicht zu verplanen, da nach dem Seminar oftmals wertvolle Gespräche mit anderen Paaren enstehen z.B. beim gemeinsamen Abendessen.

 

Seminarleitung: Andrea Goebel und David M. Kolassa
Sie arbeiten und leben als Paar seit 30 Jahren zusammen und sind beide von Dr. Rudolf Sanders persönlich ausgebildet. Näheres siehe: Wir über uns

 

Kursgebühr des 2-Tageskurser pro Person: 160 € inkl. einer ausführlichen Arbeitsmappe mit vielen hilfreichen Alltagstipps.

Teilnehmerzahl: 12 bis max. 16. Findet das Seminar mit weniger als 12 Teilnehmern statt, verkürzt sich die Seminardauer.

 

Kosten für Verpflegung:

Je nach Seminarort unterschiedlich.
Werden diese von uns für Sie gebucht, aber von Ihnen direkt am Seminarort bezahlt und belaufen sich z.B. im Achat Hotel 2015 auf 52 EUR für jeweils ein 3-Gänge- Mittags- Menü am Samstag (nach Wahl Fisch, Fleisch oder vegetarisch), 4 Kaffeepausen mit sämtlichen Getränken (Tee / Kaffee / Mineralwasser / Apfelsaft) und Obst und Snacks, sowie für die Benutzung von Sauna, Whirlpool, Dampfbad und des Fitnessraumes- an beiden Tagen. (Ausnahmen: 42 EUR für einen Tag).

Empfohlen im Schlemmeratlas!

Kosten für Übernachtung- nur bei Bedarf
:

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl.


Seminarort : Vier Sterne Wellness- Hotel zum Genießen
www.reilingen.achat-hotels.com : das Achat-Hotel ist ein schönes Vier-Sterne-Hotel in
68799 Reilingen bei Hockenheim/Speyer , Tel.: 06205-959-150.

Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Web-Seite des Hotels oder Sie rufen uns an). Das Haus und die ländliche Umgebung laden zum Genießen und Wohlfühlen ein. Denn Sie sollen als Paar ein unvergessliches Wochenende erleben, dass Ihnen viel Freude schenkt. (Z. Bsp. wohnte und entspannte Michael Schumacher hier immer gerne während seiner Rennen in Hockenheim).

 


Nachhaltigkeitstag:

Ein Samstag im Pfälzer Wald mit Austausch und Übungen bei Spaziergängen (71 € - 95 €)


Abendgruppe in Speyer:

Termine auf Anfrage- ca. alle 2-3 Monate (35- 45 €)


 

Unsere Teilnehmer berichten immer wieder von der wohlwollenden Atmosphäre untereinander und dass sie noch lange von diesen Stunden profitierten.

Weitere Stimmen:

„Es war gut, dass wir uns diesen Tag gegönnt haben.“

„Der Tag hat uns Mut, Kraft und viele Ideen zum Weiterarbeiten gegeben.“

„Die Methode Partnerschule ist so erfolgreich, weil sie ressourcenorientiert ist und unsere guten Seiten wachsen lässt.“

„Das Achathotel ist ein wunderschönes Hotel im Grünen zum Wohlfühlen.“

 

 



   

    Schnelle Hilfe bei Rücken- & Gelenkschmerzen-

          mit der Erfolgsmethode „Dorn"

  

"Gesundheit ist nicht alles - aber ohne Gesundheit ist alles nichts"

 

Kursinhalt:

Die häufigsten Ursachen von Rücken- und Gelenkschmerzen sind falsches Sitzen, falsches Gehen, falscher Umgang mit Stress und der häufige Beckenschiefstand. Zu allen Problemen erhalten Sie einfache Lösungsmöglichkeiten und Hilfen. Viele Teilnehmer konnten bisher bereits im Kurs ihre gesundheitlichen Beschwerden lindern oder ganz beseitigen.

David Kolassa arbeitete mit dem 2010 verstorbenen Begründer Dieter Dorn zusammen und bildete in den letzten 15 Jahren hunderte von Ärzten und Physiotherapeuten aus.

Erlebnis-Vorträge:

* Termine bitte erfragen

 Tagesseminare:

* Termine bitte erfragen

 

 



  

Kraft schöpfen & Blockaden auflösen- z.B. durch die Kurzzeit- Therapie- MariEl, USA

 

* Termine bitte erfragen


Ausführlichere Beschreibungen zu allen Veranstaltungen senden wir Ihnen bei Interesse gerne zu.

Eine Mail oder ein Anruf genügt: 06232 - 49 77 49